Der kühle Charme einer alten, umgebauten Autowerkstatt im Münchener Umland erscheint als perfekte Location für unser neues Modell – der Stuhl Marla. Der Entwurf entstand aus der Beobachtung heraus, dass man oft auf einem Stuhl Platz nimmt, weil er dort steht wo man sich gerne aufhalten möchte, obwohl man eigentlich so gerne auf dem gemütlichen Sofa säße. Die Designer Birgit Hoffmann und Christoph Kahleyss entwickelten daraufhin ein Sitzmöbel, dass die Beweglichkeit eines Stuhls mit dem Komfort eines Sofas verbindet. Weiche, großzügig abgesteppte Polster visualisieren die Gemütlichkeit, die sich beim Setzen offenbart. Marla und der Marla Easy Chair sind erhältlich mit einem filigranen Harfengestell und einem Holzgestell. Die Produktfamilie wird durch ein Sofa erweitert.